skip to Main Content

Mai 2018

Ab 2019 zahlt jedes Unternehmen eine Abgabe für Radio und TV (RTV), welches in der Schweiz mehrwertsteuerpflichtig ist und weltweit einen Mindestumsatz von CHF 500‘000 erzielt. Die Basis der Abgabepflicht hat sich somit geändert: Während früher darauf abgestellt wurde, ob ein Unternehmen ein Empfangsgerät hat, trifft diese neue Abgabe in Zukunft grundsätzlich jedes Unternehmen.

Abgabe für Radio und TV per 2019 – Was hat das mit Schweizer MWST zu tun? – zum Downloaden

Back To Top