skip to Main Content
Verrechnungspreise

Verrechnungspreise

Die Festsetzung korrekter Verrechnungspreise für gruppeninterne Transaktionen stellt Konzerne vor grosse Herausforderungen. Dies nicht zuletzt, da viele Länder mittlerweile spezifische Vorschriften über die Festsetzung und Dokumentation gruppeninterner Verrechnungspreise in ihre lokalen Gesetzgebungen aufgenommen haben, welche aber untereinander nicht zwingend deckungsgleich sind. „Non-Compliance“ in diesem Bereich birgt für Konzerne mittlerweile grosse Risiken in sich bspw. in Form von Steueraufrechnungen, Doppelbesteuerungen, Verzugszinsen und Bussen.

PrimeTax kann Sie zusammen mit ausgewiesenen Netzwerkpartnern wie folgt unterstützen:

  • Entwicklung der Verrechnungspreisstrategie
  • Analyse bestehender Verrechnungspreismodelle auf potenzielle länderspezifische Risiken
  • BEPS Review
  • Festsetzung drittvergleichskonformer Verrechnungspreise (Benchmarking)
  • Erstellen der notwendigen Verrechnungspreisdokumentation unter Berücksichtigung von länderspezifischen Dokumentationsvorschriften
  • Implementierung eines IT-basierten Tax Risk Management Tools
  • Erstellen des Country-by-Country Reportings gemäss OECD-Standard
Dominic Nazareno

Ihr Ansprechpartner

Dominic Nazareno
M.A. HSG, dipl. Steuerexperte, Senior Manager
dominic.nazareno@primetax.ch

+41 58 252 22 03

Grosses X
Back To Top