skip to Main Content

Februar 2013

Offshore-Zweigniederlassungen im Visier von Bundesgericht und ESTV

Anbei finden Sie unseren Newsletter zu dem am 1. Februar zu obigem Thema publizierten BGE, welcher eine doch recht kreativ anmutende, für ausländische vs. inländische Betriebsstätten divergierende Auslegung durch das Bundesgericht eines identischen Betriebsstättenbegriffs beinhaltet. Den diesem Newsletter zugrunde liegenden BGE finden Sie unter nachstehendem Link.

http://jumpcgi.bger.ch/cgi-bin/JumpCGI?id=05.10.2012_2C_708/2011

Interessant wird zukünftig dann auch sein, wie die Bindungswirkung des durch die kantonale Behörde gewährten Rulings und der damit einhergehende Vertrauensschutz für den Steuerpflichtigen gegenüber der ESTV durch die Vorinstanz, an welche dieser Teil des Sachverhalts zur Abklärung zurückgewiesen wurde, beurteilt werden wird.

Newsletter 1/2013 zum Downloaden

Back To Top